Home  |   Suche  |   Sitemap  |   Impressum  |   Kontakt  |   English Version
Willkommen bei der Schweisfurth-Stiftung
   
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende
Offizielles Projekt der UN-Weltdekade
Ökosoziales Forum Europa

Das Ökosoziale Forum Europa (ÖSF) ist eine überparteiliche, länderübergreifende Plattform zur Vernetzung von Personen und Organisationen, die sich für Nachhaltigkeit einsetzen. So soll die Idee der Ökosozialen Marktwirtschaft bekannt gemacht und anhand konkreter Ideen umgesetzt werden.

 

Im Sommer 2003 gründete das ÖSF Europa zusammen mit dem Club of Budapest, dem Club of Rome und der Stiftung Weltvertrag die Global Marshall Plan Initiative. Es vergibt außerdem jährlich der mit 2.000 Euro dotierten Hans-Kudlich-Preis.

 

Das Ökosoziale Forum gliedert sich in verschiedene Unterorganisationen. Neben dem Ökosozialen Forum Europa gibt es weitere nationale und regionale Verbände: das Ökosoziale Forum Österreich, sowie das Ökosoziale Forum Deutschland, die ihrerseits regionale Unterorganisationen enthalten.

Dazu zählt beispielsweise das 1994 gegründete Ökosoziale Forum Niederalteich, das sich als gemeinsame „Denkwerkstatt“ von Wissenschaftern, Politikern und Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz begreift.

 

Die Schweisfurth-Stiftung unterstützt und begleitet aktiv und kontinuierlich die Prozesse innerhalb des ÖSF.

 


Druckversion 


Herrmannsdorfer Landwerkstätten
Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BOELW)
Bestes Bio – Fair für Alle e.V.
regioethanol.net - ZIM-Netzwerk
Ökosoziales Forum Europa
Gut Sonnenhausen
Bürgerstiftung Herten
Bürgerstiftung Zukunftsfähiges München
Upländer Milchmuhseum
Zukunftsstiftung Landwirtschaft
Partnerschaften im Bereich Wirtschaftsethik
Bildungswerk Kronsberghof
Hochschule für Politik, München
Tag der Regionen
Allianz für Tiere
You can trust
Deutsches Zusatzstoffmuseum
Slow Food München
Denkwerk Zukunft
Support Africa International e.V.
SINN-STIFTUNG

    Nach oben